Die Band

Von Proben im alten Bauwagen über die alte Kaserne in Treysa, bis in den Keller Majewskis, vergingen etliche Liter Alkohol und viele tolle gemeinsame Erlebnisse. 
Das Motto der Band "Der gemeinsame Spaß an der Musik, der Kontakt zum Publikum  stehen an erster Stelle und sind nicht überall auf der Welt selbstverständlich weshalb dieses Projekt für alle Fünf Bandmitglieder eine Ehrensache darstellt." 

 

Die Band hat sich  seit Gründung im Jahr 2010 ständig neugeordnet und weiterentwickelt, von Anfangs Rotzigem Punkrocksongs wie "Faulheit"  hin zu Messerscharfen Metalriffs wie "Abschiedsbrief" und auch Balladen und Powerballaden sind der Band nicht fremd man nenne hier nur einmal "Durch die Mitte" oder "Blut und Schweiß" Mit dem Song "Alles aus Liebe" gibt es sogar eine Ballade der anderen Art,  Gesanglich als auch am Klavier unterstützt durch Irena Kohl.
 

 


Ehrensache distanzieren sich von sämtlichen Politischen Extrem.