Die Band



Alles fing an einem typischen Wintertag im Januar 2010 an, als Marco (Sänger) beschloss eine Band zu gründen.
Schnell fand sich eine vierer Combo zusammen und gemeinsam began die erste Probe am 10.01.10. 

 2013 kam Thomas (Gitarrist) als fünftes Mitglied dazu, welcher das Spektrum der  Band mit seinem Können und seiner Kreativität um ein vielfaches erweiterte.
Zusammen Probten und spielten sich EhrenSache nach und nach durch die Region und der Gedanke keimte auf ein eigenes Album zu produzieren. 

Als im Jahr 2016 die Aufnahmen zu "Durch die Mitte"  abgeschlossen und das Album am 17.März 2017 veröffentlicht war, standen die ersten "großen" Konzerte an.
Es folgten 2017 das Rock am Stück, die F.E.K. 9 sowie 2018 das Kärbholz Heimspiel und die RaS Winter Night, wo sich die Band nach und nach bekannter spielte. 
Parallel dazu standen die Motoren in den Köpfen nicht still, es wird stetig weiter an neuen Songs geschraubt, gesägt und gebohrt.
Zwei davon werden seit 2017 schon teilweise in das Live Programm mit aufgenommen und seit Juni 18 ist einer davon als Gratis Download zu haben. 

Zudem hat sich die Band seit 2010 ständig neugeordnet und weiterentwickelt, die führte zu Besetzungswechseln innerhalb der Band, was in der Musik, wie in einer Beziehung, völlig Normal ist und auch dazu gehört, aber der Geist der Band, bleibt stets der gleiche.
Nah am Publikum, Nah an den Fans, Spaß an der Musik und für jeden innerhalb der Band eine Ehrensache.

 

 EhrenSache distanzieren sich von sämtlichen Politischen Extrem & Spielten bereits auch Benefizkonzerte für Soziale-Projekten wie  z.B.  der Deutschen Kinder Krebshilfe oder für  Brandopfer.